Nika Triebe

  • Heute

     

    Kommu-NIKA-tions – Jahre

    Die Selbstständigkeit hat mir die Chance gegeben meine Radius enorm zu erweitern. Ob Führungskraft oder Studentin, ob Politikerin oder Manager, ob Rechtsanwältin oder Arzt – Menschen, die erkannt haben, dass Sie durch wirkungsvolle Kommunikation das Leben leichter und produktiver wird, wenden sich an mich. Manche nur für ein paar 1on1 Einheiten, andere darf ich schon seit Jahren begleiten.

    Heute arbeite ich ganz international, wechsle spielerisch die Sprachen, arbeite in den unterschiedlichsten Settings, trainiere, moderiere, trage vor, schreiben … darf lernen und lehren!

  • Die Schule des Sprechens – Jahre

    Angekommen und die Berufung gefunden. Sehr produktive Jahre als Leiterin der Abteilung Rhetorik, Trainerausbildung und des Be-Boss Führungslehrganges.

    Die ersten Bücher sind entstanden. Ich habe Training aus allen Perspektiven erleben dürfen

     

  •  

    TV-Jahre

    Moderieren ist ganz anders als Spielen, plötzlich musste ich meine eigenen Text sprechen und war ganz ohne „Schutz der Rolle“  jeden  Tag live. Vor und hinter der Kamera war es immer mein Ziel, den einzelnen Menschen zu inspirieren!

  • Bühnen-Jahre

    Die Freude die angeborenen Werkzeuge, die Sprache, den Körper einzusetzen, um Träume für ein paar Stunden Wirklichkeit werden zu lassen, hat mich zum Schauspiel geführt. Eigentlich wollte ich ja Regisseurin werden. Doch ein weiser Mann hat mir geraten, „Wer spielen kann, kann dann später auch Regie führen – spielen Sie!“  Meine Liebe galt den Klassikern …

     

Werdegang

Ausgebildete Schauspielerin, TV-Moderatorin, Journalistin

Seit 2001 Trainerin, diplomierter Coach

12 Jahre lang Abteilungsleiterin für Rhetorik und Trainerausbildung an „Die Schule des Sprechens“, Wien

Ehem. Lektorin FH-Wien

Didaktische Leitung „Schlossberginstitut“

Diplomierte Erwachsenenbildnerin

Referentin an der Quadriga Uni / Berlin

Referentin an der Donau-Uni Krems

certified E-Tutor (Fernuni Hagen)